Eine Initiative der Veranstaltungswirtschaft Oberösterreich Eine Initiative der Veranstaltungs-
wirtschaft Oberösterreich

MIT ELAN ABER OHNE RISIKO PLANEN

Nach endlos langer Durststrecke heißt es wieder: „Event on!“ Die Planung von Firmenfeiern, Mitarbeiterfesten, Hochzeitsfeiern, Konzerten, Festivals, Sportevents, Kabaretts, Kongressen, Jubiläen und sonstigen Events kann beginnen.

Nach einem Jahr Distance-Meetings, Home-Working und Video-Streamen ist das Bedürfnis nach echten Live-Erlebnissen größer denn je. Ausgefeilte Sicherheitskonzepte und der Veranstalterschutzschirm der Bundesregierung geben Planungssicherheit. Auch Hyridveranstaltungen können eine Alternative für Großveranstaltungen sein. Mit dieser Mischung aus virtuellem und realem Event lässt sich trotz beschränkter Teilnehmerzahlen eine breite Masse erreichen und ein gemeinsamer Eventcharakter erzielen.

AKTUELLE INFORMATIONEN

Sicherheits- und Hygieneauflagen und vieles mehr

Weitere Lockerungen für Gastronomie, Tourismus- & Freizeitbetriebe und Veranstalterbranche
HERUNTERLADEN
Antworten auf die häufigsten Fragen zu den Lockerungen bzw. Bestimmungen, die ab 19. Mai 2021 gelten.
ZU DEN FAQ
Bilanz und Ausblick zum Schutzschirm für Veranstalter und Veranstaltungen
HERUNTERLADEN
Musterpräventionskonzept für Veranstaltungen
HERUNTERLADEN
Wirtschaftshilfen für besonders betroffene Branchen werden verlängert
HERUNTERLADEN

IHRE FINANZIELLE ABSICHERUNG

Sollte es wegen Covid-19 zu einer Absage oder erheblichen Einschränkung einer bereits geplanten Veranstaltung kommen, steht der Veranstalterschutzschirm der Bundesregierung zur Verfügung.

Veranstalter werden für nicht mehr stornierbare Kosten für Leistungen Dritter in der Wertschöpfungskette entschädigt, falls der Event Corona-bedingt abgesagt werden muss. Dies betrifft Kosten für Technik, Catering, Künstler, Floristen, Veranstaltungsorte, Werbung und andere Lieferanten sowie Rückabwicklungskosten.

Dieser Schutzschirm wurde erst vor kurzem aufgestockt und die Beantragungsfrist bis 31.12.2021 verlängert. So wird allen Unternehmen Planungssicherheit geboten und vor allem Mut gemacht, damit wir wieder rasch zu einer lebendigen Veranstaltungskultur zurückzufinden. Miteinander Feste feiern, lachen, tanzen und an Events aller Art teilnehmen. Wer sehnt sich nicht danach?

Steuerliche Erleichterungen, Absicherungen und Garantien, Finanzielle Zuschüsse, Entlastungen für den Arbeitgeber

Schutzschirm für die Veranstalterbranche und FAQs

Antragstellung für den Schutzschirm für die Veranstalterbranche

Steuerliche Erleichterungen, Absicherungen und Garantien, Finanzielle Zuschüsse, Entlastungen für den Arbeitgeber

Schutzschirm für die Veranstalterbranche und FAQs

Antragstellung für den Schutzschirm für die Veranstalterbranche

PLANUNG VON ERSTEN EVENTS TROTZ CORONA

LTI1 Beitrag

WIR MACHEN UNS STARK

Portrait von Petra Riffert

“Endlich gibt es für die so enorm durch die Corona-Krise getroffene Veranstaltungsbranche ab 19.5. wieder eine Perspektive. Durchdachte Sicherheitskonzepte und innovative Eventformate machen Vieles wieder möglich. Starten wir gemeinsam los!”

Petra Riffert
(Obfrau der Fachruppe Freizeit- und Sportbetriebe Oberösterreich)

Portrait von Christoph Schumacher

“Ich bin richtig stolz drauf, dass wir für unsere Betriebe in der Veranstaltungswirtschaft jetzt einmal richtig Gas geben können – branchenübergreifend heißt es jetzt Event on!”

Mag. Dr. Christoph Schumacher
(Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Oberösterreich)

Portrait von Andrea Müller-Schröder

“Die Kultur- und Eventbranche steht in den Startlöchern und unsere Betriebe sind bestens gerüstet für den Re-Start. Die Öffnungsschritte ab 19.5. sind ein erster Lichtblick und wir gehen diesen Schritt mit Zuversicht, Energie, ausgefeilten Sicherheitskonzepten und kreativer Eventplanung – In diesem Sinne Event on!”

Andrea Müller-Schröder
(Obfrau der Fachgruppe Kino- Kultur- und Vergnügungsbetriebe Oberösterreich)

Portrait von Markus Roth

„Auch ich bin froh, dass wir jetzt für unsere Betriebe – im speziellen für unsere Wirtschaftstrainer und Seminaranbieter – einen Startschuss setzen können!“

Markus Roth
(Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT Oberösterreich)

Portrait von Walter Ilk

“Beginnen Sie jetzt mit der Planung Ihres Events, aber planen Sie hybrid um ganz sicher zu sein. Von Beginn an hybrid geplant, können Sie jederzeit den Präsenzanteil oder den Onlineanteil Ihres Events verändern, wobei der Onlineteil eine gesonderte Dramaturgie benötigt. Bis 31.12.21 können Sie Ihre Events auch zum Schutzschirm einreichen, dann sind Sie auch bezüglich Stornokosten sicher!”

Walter Ilk
(Ausschussmitglied der Fachgruppe Freizeit- und Sportbetriebe Oberösterreich)

Portrait von Thomas Plank

“Die Beleuchtungs- und Beschallungstechniker hat es am härtesten von allen getroffen. Die BBT‘s sind eine ungemein professionelle Branche, ohne die im Veranstaltungsbereich gar nichts geht. Umso wichtiger ist es, dass jetzt Restart-Maßnahmen auf breiter Ebene erfolgen. Wir stehen in den Startlöchern und es kann rasch zum „Lock-Up“ kommen.”

Wirtsch.-Ing. (BA) Thomas Plank, MBA
(Ausschussmitglied Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker Oberösterreich)

In Zusammenarbeit mit

Portrait von Gertrude Emrich

“Unser Herz schlägt für Events. Event on bringt für uns Unternehmer*innen der Veranstaltungsbranche die ersten Perspektiven und einen Hoffnungsschimmer. Event on sichert den Erhalt der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter*innen. Event ON – wir Profis der Branche unterstützen Sie bei Ihrer Veranstaltung.”

Mag. Gertrude Emrich

(Event-Unternehmerin)

Unterstützen Sie unsere Kampagne

Wir freuen uns auch über Ihr Like der Kampagne auf Facebook

WKOOE Instagram